20. Februar 2020 – Live Session: Bob Spring

Seit 2007 ist Bob Spring solo unterwegs und hat mittlerweile über 400 Songs geschrieben und produziert. «Ich bin ein fleissiger Songschreiber, auch wenn es mir oft schwer fällt, mich zu fokussieren.» Auch Rocksongs schreibt er hin und wieder, um Aggressionen abzubauen. Ein Album mit seiner Band «THE CALLING SIRENS» befindet sich in der Post-Produktion und wird Ende Jahr erwartet. Seine Leidenschaft sind aber die Live-Auftritte, insbesondere in den USA. Hier tourt der Musiker regelmässig und spielte auch schon einige Konzerte mit den Marty Brüdern, von New York City über Nashville bis Los Angeles. Und in renommierten Clubs wie dem Whisky a Go Go am Sunset Strip in Los Angeles.

14. Juni 2019 – Black Cat‘s Smoking Unplugged Openair-Set

Black Cat’s Smoking
Blues, Americana, Folk Duo. Black Cat’s Smoking sind musikalische Streuner, mal leise und versteckt, dann Vollgas mit Dampfzug durch trockene Felder und verregnete Strassen. Strolche, unterwegs durch verwinkelte Gassen, auf der Suche nach dieser einen Bar, wo diese Musik spielt, welche nach Erinnerungen klingt. Auf den Spuren von der Dave Rawlings Machine der Tedeschi Trucks Band und Neil Young.

Falls es schlechtes Wetter sein sollte, findet das Konzert drinnen statt.

https://www.facebook.com/events/550324942459969/?ti=icl

16. Mai 2019 – Live in Concert: Voice meets Piano

Das Programm von „voice meets piano“ entführt die Zuhörerinnen und Zuhörer in die glamourösen 40er und 50er Jahre. Die musikalische Richtung erinnert an grosse Namen wie Ella Fitzgerald, Nat King Cole, aber auch an Doris Day oder Marilyn Monroe.

Die Sängerin Kristina Tajsic und der Pianist Christoph Hegi lernten sich im Frühjahr 2002 kennen und entdeckten ihr gemeinsames Interesse an Jazz-Standards aus dem „Great American Songbook“.

Die glasklare und kräftige Stimme und das feininstruierte Piano, wird euch Zuhörer in eine unvergessliche Zeit versetzen und euch diesen Abend sondergleichen versüssen.

Es besteht kein Eintritt; Kollekte während des Konzertes.

Dieser Abend wird dem verstorbenen Martin Ain Stricker gewidmet.

https://www.facebook.com/events/408561193265301/?ti=icl

13. April 2019 – Live in Concert Footprints

Footprints hat mit der aussergewöhnlichen Besetzung nur mit Bläsern, Schlagzeug und Bass einen eigenen Klang geschaffen. Dank ausgeklügelter Arrangements lässt die Band kein Harmonieinstrument vermissen, sondern begeistert durch Rhythmus und Melodie. Den durch diese Besetzung entstandenen Freiraum wissen die Solisten zu nutzen, ohne dabei ins Abstrakte abzugleiten. Ihr Repertoire wird dominiert von Eigenkompositionen, aber auch Stücke von Dave Holland, Tom Harrol oder Wayne Shorter finden ihren Platz.

Bio

In der Hotel Bar erwartet euch grooviger Jazz.

https://www.facebook.com/events/2293334510935617/?ti=icl